© 2017 Kendo Koblenz

Trainingsort/Trainingszeiten

Training am Mittwoch:

In der Sporthalle der Diesterwegschule Koblenz

Zugang über Nagelsgasse

18.00 - 19.30 Uhr        für Rüstungsträger, auch Anfänger

Training am Donnerstag:

In der Sporthalle der Grundschule Koblenz-Lützel, Weinbergstraße 4 

18.00 - 19.30 Uhr        Anfängertraining

18.00 - 19.30 Uhr        Jugendtraining 

19.30 - 20.00 Uhr        Kata   

20.00 - 21.30 Uhr        Rüstungstraining

Anfängerkurs:

Neuer Anfängerkurs.

Start: 22. August 2019 (nach den Sommerferien)

Donnerstags von 18 - 19.30 Uhr,

in der Sporthalle der Grundschule Koblenz-Lützel Weinbergstraße 4

Trainiert wird Barfuß und in langer Sporthose und T-Shirt.
An Ausrüstung wird ein Shinai (Bambusschwert) übergeben, welches Bestandteil des Teilnahmebetrages ist.

Es finden 12 Termine statt.

Nach der erfolgreichen Teilnahme kann bei Start der Vereinsmitgliedschaft und vorliegen eines Kendo-Passes

die Prüfung zum 6. Kyu (1. Schüler-Grad) erfolgen.
 

Teilnehmen kann jeder ab 14 Jahren.

Bei den ersten Terminen werden der Umgang mit dem Schwert und die typischen Bewegungsfolgen eingeübt.

Im weiteren Verlauf dann auch die ersten Schlagtechniken, die ersten Partnerübungen bis hin auch mal zum Schluss einem Rüstungsträger gegenüber zu stehen. Hier könnt ihr mal erleben wie es sich anfühlt, auf eine Person zu schlagen (natürlich nicht so fest...wir brauchen unsere Trainer ja noch ein wenig länger....;-) )

Der Seminarbeitrag liegt bei 55€/Person, hier ist das

Shinai inklusive. Der Betrag ist im Voraus zu überweisen.

Die Kontonummer findet ihr unter FAQ bzw. unten.

Vorraussichtliche Termine:
August: Start 22.08., ....
September: offen
Oktober: offen
November: offen

 

Anmeldungen bitte per E-Mail an: vorstand@kendo-koblenz.de

 

Kontoinhaber:  Kendo Koblenz,

Bank:                 Sparkasse Koblenz,

IBAN:                 DE83 5705 0120 0102 5178 93



Sollten nicht genügend Teilnehmer zusammenkommen, muss sich die Abteilung vorbehalten den Kurs abzusagen und den überwiesenen Betrag wieder zu erstatten.